Willkommen in der Gemeinde Gersdorf

Willkommen in der Gemeinde Gersdorf

Willkommen in der Gemeinde Gersdorf

2. PROJEKTAUFRUF 2023

Zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie in der Region „Schönburger Land“

Die Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region „Schönburger Land“ ruft in ihrem 2. Projektaufruf 2023 Maßnahmeschwerpunkte und Maßnahmen entsprechend des zur Verfügung stehenden Budgets auf.

Aktuelle Informationen zur Grundsteuerreform

Die neue Grundsteuer ist ab 2025 zu zahlen. Dafür werden ab 01.07.2022 die Grundlagen für die Berechnung neu erhoben. Das Sächsische Staatsministerium der Finanzen (SMF) hat unter

www.grundsteuer.sachsen.de

Informationen zur Umsetzung der Grundsteuerreform zusammengefasst. Hier finden Eigentümer wichtige Angaben über die Feststellungserklärung wie z. B. den Bodenrichtwert eines Grundstückes oder die Ertragsmesszahl für land- und forstwirtschaftlich genutzte Grundstücke. Für die ordnungsgemäße Umsetzung der Grundsteuerreform sind die Finanzämter verantwortlich. Bei Fragen zur Grundsteuerreform wenden Sie sich bitte an das Finanzamt Zwickau, Tel. 0375 283689700.

Informationen zur Ukraine-Krise

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Krieg des russischen Machthabers auf die Ukraine hat Fassungslosigkeit und Entsetzen in Europa und der Welt ausgelöst. Dass nach Jahrzehnten des Friedens mitten in Europa ein Krieg tobt, war für uns vor wenigen Tagen noch unvorstellbar. Inzwischen sind mindestens 2 Millionen Menschen aus der Ukraine auf der Flucht und es muss angesichts des Kriegsgeschehens und des zunehmenden Leidens der ukrainischen Zivilbevölkerung von wachsenden Flüchtlingsströmen ausgegangen werden.

Die um uns liegenden Gemeinden im Landkreis bilden eine Gemeinschaft und senden an die Menschen aus der Ukraine ein klares Signal der Verbundenheit und der Unterstützung!

Auch die Gemeinde Gersdorf erwartet in den kommenden Wochen Flüchtlinge zur Aufnahme. Da wir dies nicht allein bewältigen können, fordern wir hiermit unsere Bürgerinnen und Bürger zur Unterstützung auf.Um den Menschen aus der Ukraine das Ankommen und Einfinden in unserer Gemeinde gut zu ermöglichen und zu erleichtern, benötigen wir dringend geeignete Unterkünfte. Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe bei der Suche nach benötigtem Wohnraum für die ukrainischen Flüchtlinge!

Wenn Sie eine Wohnung bzw. Wohnraum oder ein möbliertes Zimmer zur Verfügung stellen können, unabhängig, ob Sie das schon an anderer Stelle angeboten haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme oder telefonisch bei Frau Zeißler unter der Rufnummer 037203 91918.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.


Hilfsangebote wie zum Beispiel Unterstützungsleistungen von Bürgern werden unter folgender Internetadresse des Freitstaates Sachsen gebündelt:

https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/smi/beteiligung/themen/1028468

Glückauf in Gersdorf am schönen Hegebach

erik-seidel.jpg

Mit diesem traditionellen Bergmannsgruß möchte ich Sie recht herzlich in unserer Gemeinde begrüßen.

Gersdorf liegt am Fuße des Erzgebirges in unmittelbarer Nähe zu Hohenstein-Ernstthal. Im Ort des Glück Auf-Bieres leben ca. 4.000 Einwohner. Näheres zum Ort finden Sie unter der Rubrik "Geschichte". Eine gute Infrastruktur und die verkehrstechnischen Erschließungen an die BAB 4 und die BAB 72 über die B 180 in ca. 7 km Entfernung sowie zu den Oberzentren Chemnitz und Zwickau sorgen für ein intaktes Wohnumfeld. Die umfassende Kinderbetreuung in der kommunalen Kindertagesstätte, der staatlichen Grund- und der Evangelischen Oberschule tut ein Übriges.

Unsere Präsentation soll Gästen helfen, sich in unserer Gemeinde zurechtzufinden, als Orientierung dienen und dazu beitragen, dass Sie möglichst oft nach Gersdorf zurückkehren. Selbstverständlich soll es allen Gersdorfern, den Alteingesessenen ebenso wie den Zugezogenen, eine hilfreiche Information sein.

Erik Seidel
Bürgermeister

Aktuelle Veranstaltungen

08.03.2024, 19:00 UhrVernissage „Heinz Tetzner – aus privaten Haushalten“(Ausstellung bis 03.Mai)
Tetzner-Museum

Telefon: 037203 68698
» mehr
14.03.2024, 08:30 UhrWanderung der Natur- und HeimatfreundeZwickau am Rande der Stadt                                              Heinrich-Braun-Krankenhaus – Stadtwald (ca. 10 Wander-km)
Zeit: 8.30 Uhr
Ort: Bahnhof Hohenstein-Ernstthal (8.51 Uhr Abfahrt Zug nach Zwickau Hauptbahnhof)

Telefon: 037203 4252
» mehr
23.03.2024, 14:00 UhrBrot-Back-Tag der „Mehlsäcke“Turnhalle Turnerstraße - Container

Telefon: 0171 6560460
» mehr