Aktuelles

Tierbestandsmeldung 2019

Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse (TSK)
- Anstalt des öffentlichen Rechts -

Sehr geehrte Tierhalter,
bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Süßwasserfischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind.

Die Meldung und Beitragszahlung für Ihren Tierbestand ist Voraussetzung für:
- eine Entschädigung im Tierseuchenfall,
- für die Beteiligung der Tierseuchenkasse an den Kosten für die Tierkörperbeseitigung
- für die Gewährung von Beihilfen durch die Tierseuchenkasse.

Der Tierseuchenkasse bereits bekannte Tierhalter erhalten Ende Dezember 2018 einen Meldebogen per Post. Sollte dieser bis Mitte Januar 2019 nicht bei Ihnen eingegangen sein, melden Sie sich bitte bei der Tierseuchenkasse um Ihren Tierbestand anzugeben.
Tierhalter, welche ihre E-Mail Adresse bei der Tierseuchenkasse autorisiert haben, erhalten die Meldeaufforderung per E-Mail.

Auf dem Meldebogen oder per Internet sind die am Stichtag 1. Januar 2019 vorhandenen Tiere zu melden. Sie erhalten daraufhin Ende Februar 2019 den Beitragsbescheid.

Ihre Pflicht zur Meldung begründet sich auf § 23 Abs. 5 des Sächsischen Ausführungsgesetzes zum Tiergesundheitsgesetz (SächsAGTierGesG) in Verbindung mit der Beitragssatzung der Sächsischen Tierseuchenkasse, unabhängig davon, ob Sie Tiere im landwirtschaftlichen Bereich oder zu privaten Zwecken halten.

Darüber hinaus möchten wir Sie auf Ihre Meldepflicht bei dem für Sie zuständigen Veterinäramt hinweisen.

Bitte unbedingt beachten:

Auf unserer Internetseite erhalten Sie weitere Informationen zur Melde- und Beitragspflicht, zu Beihilfen der Tierseuchenkasse sowie über die Tiergesundheitsdienste. Zudem können Sie, als gemeldeter Tierbesitzer u. a. Ihr Beitragskonto (gemeldeter Tierbestand der letzten 3 Jahre), erhaltene Beihilfen, Befunde sowie eine Übersicht über Ihre bei der Tierkörperbeseitigungsanstalt entsorgten Tiere einsehen.

Sächsische Tierseuchenkasse
Anstalt des öffentlichen Rechts
Löwenstr. 7a,
01099 Dresden
Tel: 0351 / 80608-0, Fax: 0351 / 80608-35
E-Mail: info@tsk-sachsen.de Internet: www.tsk-sachsen.de


Kalender für 2019 erschienen!

Anlässlich unseres Ortsjubiläums "850 Jahre Gersdorf" im nächsten Jahr ist ein Historischer Postkartenkalender für das Jahr 2019 erschienen.

Postkartenkalender 2019

Dieser Kalender ist ab sofort zum Preis von 4,50 Euro im Rathaus, Zimmer 8, in der Bibliothek sowie im Tetzner-Museum zu den Öffnungszeiten erhältlich.


Mitteilungsblatt der Gemeinde Gersdorf

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DS-GVO) zusammen mit den entsprechenden Ausführungsgesetzen (Bundesdatenschutzgesetz neu, Sächsisches Datenschutzdruchführensgesetz), welches nun seit 25.05.2018 auch in Sachsen unmittelbar zur Anwendung kommt, haben wir uns entschieden, zukünftig Fotos bzw. Texte mit persönlich genannten Personen nur noch mit Veröffentlichungszustimmungserklärung abzudrucken. Diese Erklärung ist mittels Formular, welches Sie auf der Homepage unter "Formulare" finden, zu jedem betreffenden Artikel mit Datum und rechtsverbindlicher Unterschrift einzureichen.

Die Gemeindeverwaltung


Bericht über die Jahresversammlung der Jagdgenossenschaft Gersdorf


Das Bauamt informiert:

Winterdienst 2018/2019

Brückenbaumaßnahmen in Höhe Hauptstraße 193 und 199

Breitbandausbau


850 Jahre Gersdorf

2019 feiert Gersdorf sein 850-jähriges Jubiläum. Vom 22.06. - 30.06.2019 wird aus diesem Anlass eine Festwoche stattfinden.

Ansprechpartnerin ist Frau Bochmann (Rathaus Zimmer 1, Tel.: 037203/91913, Mail: melanie.bochmann@gemeinde-gersdorf.de).


 

gersdorf-im-wandel-der-zeit

"Gersdorf im Wandel der Zeit"

Ein brillanter Bildband mit 117, zum Teil farbigen Abbildungen auf 48 Seiten.


Erhältlich zum Preis von 17,00 €

  • im Rathaus
  • in der Bücherei
  • im Tetzner-Museum

 


Das Bauamt informiert:

Private Hochwasserprävention

Nachfolgend möchten wir Ihnen, zur privaten Hochwasservorsorge, ein mobiles Hochwasserschutzsystem vorstellen, welches sich bereits im kommunalen Einsatz befindet und auch für den privaten Gebrauch von Interesse sein könnte - die Aquawand.

» weitere Informationen zur Aquawand

(Wir möchten, obwohl wir von diesem System überzeugt sind, ausdrücklich darauf hinweisen, dass es noch mehr Anbieter von Hochwasserschutzsystemen gibt. Bei Bedarf setzen Sie sich bitte mit der Firma direkt in Verbindung.)

An dieser Stelle möchten wir nochmals auf die Eigenverantwortung eines jeden Grundstücksbesitzers hinweisen, selbst etwas für den Objektschutz oder für den ungehinderten Hochwasserabfluss zu unternehmen oder sich auch für die Qualität unserer Gewässer verantwortlich zu zeigen.


LEADER Region - Projektaufrufe

LEADER - 4. Projektaufruf

LEADER-Region "Schönburger Land" - Ideenwettbewerb

LEADER-Region "Schönburger Land" - Amtliche Bekanntmachung

Ausbau des Freizeitbereiches im Sommerbad mit Rutschen- u. Planschbeckenneubau sowie Beachvolleyball

Städtebauförderung in Gersdorf

Ein gelungenes Beispiel für den Einsatz von Bundes-, Landes und Gemeindemitteln!
» weitere Informationen


Aktuelle Veranstaltungen in diesem Monat

06. Januar Konzert mit Anima Musica
Wann? 17.00 Uhr
Wo?Ev.-Luth. Marienkirche
InfoTelefon: 037203/65227

12. Januar Traditionelles Neujahrsfeuer der Jugendfeuerwehr
Wann? 17.00 Uhr
Wo?Volkspark
InfoTelefon: 037203/65227

12./13. Januar Modellbahnausstellung
Wann? 10.00 - 18.00 Uhr
Wo?Modellbahnclub Hessenmühle
InfoTelefon: 037203/7529

17. Januar Wanderung der Natur- und Heimatfreunde
Wüstenbrand - Grüna - Siegmar (ca. 8 Wander-km)

Wann? 08.45 Uhr
Wo?Hohenstein-Ernstthal, Bahnhof (Zug)
InfoTelefon: 037203/4252

19./20. Januar Modellbahnausstellung
Wann? 10.00 - 18.00 Uhr
Wo?Modellbahnclub Hessenmühle
InfoTelefon: 037203/7529

22. Januar Gemeinderatssitzung
Wann? 19.00 Uhr
Wo?Vereinshaus Hessenmühle
InfoTelefon: 037203/9190