Der Steinkohlenweg - auf den Spuren der Steinkohle

Ein 18 km langer, ortsübergreifender Rundwanderweg von Oelsnitz/Erzgeb. - Hohndorf - Gersdorf - Lugau - Oelsnitz/Erzgeb. wurde abgestimmt und koordiniert sowie mit 80 Markierungsschildern einheitlich beschildert. Damit kann dieser Weg in das vielfältige Wanderprogramm mit aufgenommen werden.

Hintergrund

Der touristische Wegweiser soll helfen, sich in den Städten und Gemeinden besser zurechtzufinden. Vielleicht kann er auch dazu beitragen, Ihnen bisher Unbekanntes, aber Entdeckenswertes zu ergründen. „Glückauf" und herzlich willkommen im ehemaligen Lugau-Oelsnitzer Steinkohlenrevier. Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt, Erholung und viele schöne Erlebnisse.


Touristischer Wegweiser - ein Prospekt mit nützlichen Informationen zum Steinkohleweg

Was beinhaltet der Prospekt?

Auf 28 Seiten mit einem Kartenteil im Handtaschenformat werden die Städte Oelsnitz/Erzgeb. und Lugau und die Gemeinden Hohndorf und Gersdorf vorgestellt. Dabei erfahren Sie Wissenswertes und Geschichtliches. Viele Sehenswürdigkeiten, Traditionsveranstaltungen, Sport- und Freizeitangebote werden dargestellt:

  • Ausflugsziele, Wanderangebote, 6 Tourenvorschläge mit Kartenmaterial, Gaststätten und Einkehrmöglichkeiten
  • kurzer Abriss zur Geschichte des sächsischen Steinkohlenbergbaus
  • Projekte des kul(T)our-Betriebes: Wanderangebote für Erwachsene und Kinder sowie die artmontan-Kulturtage
  • ein Besuch im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgeb.
  • 13 Firmen bzw. Einrichtungen stellen ihre Leistungsangebote vor
  • 75 touristische Ausflugsziele, 39 Gaststätten, 10 Einrichtungen zur Übernachtung (Ferienwohnungen und Pensionen) und 43 Traditionspunkte über den ehemaligen Bergbau sind im Prospekt aufgeführt

Wo ist der kostenlose Prospekt erhältlich?

  • Stadtverwaltung Oelsnitz/Erzgeb., Rathausplatz 1, Tel.: 037298 380
  • Stadtverwaltung Lugau, Obere Hauptstr. 26, Tel.: 037295 520
  • Gemeindeverwaltung Hohndorf, Rödlitzer Str. 84, Tel.: 037298 30280
  • Gemeindeverwaltung Gersdorf, Hauptstr. 192, Tel.: 037203 9190
  • kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises Aue, Wettiner Str. 64, Tel.: 03771 277-1608
  • Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgeb., Pflockenstr. 28, Tel.: 037298 93940

Anreise

Das traditionsreiche ehemalige Lugau-Oelsnitzer Steinkohlenrevier liegt in der Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau. Die Autobahnen A4 und A72 führen unmittelbar in unsere Region, in der es "Am Tor zum Erzgebirge" lohnenswerte Ausflugsziele gibt, wie z. B. den Aussichtsturm "Glück Auf", das Kulturzentrum "Villa Facius" oder das Bergbaumuseum Oelsnitz.